Wien Energie HM 2015

Wien Energie 2015
Am Sonntag den 15. März haben wir uns von Pyhra aus bei Sonnenschein und tollem Wetter auf den Weg gemacht, …

… um eine Stunde später im stark bewölkten Wien bei Nieselregen anzukommen.
Der Startschuss für die 973 Teilnehmer des gut organisierten Halbmarathons erfolgte um 10 Uhr. Gelaufen wurden 3 Runden entlang der Oberen Alten Donau auf schneller, überwiegend flacher Asphaltstrecke.

Andi Mayr konnte sein Ziel (unter 1:25 Std.) erreichen, und ich bin seeehr froh endlich die 1:30er-Marke geknackt zu haben.

Hier die Ergebnisse:

Mayr Andreas: 68. Gesamtrang, 14. Rang in der Klasse M-45, Nettozeit: 1:24:56

Ostermann Andreas: 117. Gesamtrang, 20. Rang in der Klasse M-30, Nettozeit: 1:28:59

LG Andi (Ostermayr) 😉

Zum Foto: Die Dame von Wien-Energie hat uns gezwungen, uns so hinzustellen 😉