White Out @ Hinterglemm

Es war wie immer: Wir haben uns auf den Weg gemacht und bestes Wetter war bestellt.
IMG-20160311-WA0002

… doch diesmal konnte das Wetter nicht mit unserer Motivation mithalten.

IMG_20160312_155628900a

Es war 3 Tage lang bewölkt mit teilweise 0 (in Worten: NULL) Sicht. Man glaubt ja nicht, wie schnell einem der Körper (Kopf) einen Streich spielt, wenn seine Eindrücke nicht übereinstimmen (Auge, Innenohr). Von diesen „Extrembedingungen“ ließen wir uns aber nicht abhalten und haben in den Schnee unsere Schwünge eben etwas defensiver gezogen … auch die Füchse.

IMG-20160312-WA0008

Dass die Talabfahrt gesperrt sein soll, konnten wir nicht glauben. – Es war auch fast alles fahrbar:

IMG-20160312-WA0013

Im Goasstoi wurde getanzt, gefeiert (Fotos sind der Zensur zum Opfer gefallen) und getrunken.

IMG-20160312-WA0028

Am leiblichen Wohl wurde hart gearbeitet. Von Schoko über Chili bis Hopfen und Kaiserschmarren war für jeden etwas dabei.

Das neue Quartier hat uns gefallen, sodass Erika (ein großes DANKE!!! an sie für die tolle Orga) bereits für 2017 angefragt hat.

Am Montag waren fast alle wieder zurück, einzig eine kleine Nachhut haben wir zurück gelassen, um den strahlend schönen Tag (wie zum Hohn) zu dokumentieren und zu kommunizieren.

Das Wichtigste zum Schluss: Wir hatten keine verletzungsbedingten Ausfälle heuer!

Keep on running and skiing!
Mike