Vereinsmeisterschaft LCU 2016

Das Wetter meinte es diesmal gut mit uns … den Zuschauern, Rundenzählern, Zeitnehmern, Fotografen und Zuschauern. – Für die Läufer war´s gut warm.

DSC04387

Am Start lagen noch alle LCUlerInnen gleich auf. Das änderte sich aber rasch und Wolfgang zog sofort allen auf und davon. Dahinter matchten sich im Laufe des Rennens in mehreren Gruppen Florian, Michi, viele Andis, dann Christian, Heinz, Bernhard und Markus und bald darauf die Damen, die um den Sieg kämpften. Das Schlusslicht machte Andrea K.

Nach 12,5 Runden (bei den meisten) war der „Spaß“ vorbei und Wolfgang krönte sich überlegen zum Vereinsmeister vor den Routiniers Florian und Andi M..
Andi B. hat in der letzten Runde das erste mal etwas anderes als Michis Rückseite gesehen und sich im Familienduell dann knapp durchgesetzt.
Bernhard konnte sich aus seiner Vierergruppe absetzen und war sehr zufrieden.
Peter hat in der letzten Runde Roland noch vernichtend geschlagen (indem er die letzte Runde ausgelassen hat). 😉
Bei den Damen kam es zu einem Zielsprint, den Julia vor Sonja für sich entschied (1 Minute schneller als 2015). Dritte wurde Andrea M. in der Siegerzeit von 2015.

Lange vorher hatte Noah in 5:31 einen Kilometer hinter sich gebracht.

Nach der folgenden heißen Schlacht am Grilltisch (DANKE Gert und Hubsi) wurden bei der Siegerehrung nochmal alle vor den Vorhang gebeten und gefeiert.

Ergebnisliste

DSC_8223

DSC_8265

DSC_8268

DSC_8271

DSC_8293

DSC_8301

DSC_8330

DSC_8340

Ein besonderer Dank gilt all jenen, die vorbereitet, gebacken, Saucen und Salate gemacht
haben und Michi (mit Team) für die Organisation.

LG,
Mike