Silvesterlauf Wien 2011

Der heurige Silvesterlauf war ein lässiger Abschluß der Laufsaison.

Sonnenschein auf der 5,4 km langen autofreien Ringstraße, …
… fast 4.000 gut gelaunte Läufer und einfach eine sympatische Organisation. Was mich natürlich gefreut hat, war der Sieg in der Klasse M 50, darauf hab ich auch gleich einige Glaserl Sekt getrunken.
Gerhard Hartmann (JG 1955), noch immer österr. Rekordhalter beim Vienna City Marathon hat mir den Pokal überreicht.

Euch allen Prosit und viel Erfolg 2012!

Florian Aigner