Crosslauf Krems 2012

Am 19.2. ging in Krems der 3. Lauf des Cross-Cups über die Bühne. Es galt dabei erneut, 6000m so rasch wie möglich hinter sich zu lassen. …

… Dies gelang keinem schneller als Thomas Heigl, der sich den Tagessieg in 19:43 vor Wolfgang Wallner sicherte.
Die schnellste Dame war Magdalena Krendl in 24:13.

Für den LCU waren folgende LäuferInnen am Start:

29. Marouschek Stefan 23:37 (11. M40)
39. Teubenbacher Gerald 24:19 (8. M30)
83. Starkl Peter 28:23 (18. M50)
103. Schibich Sonja 31:12 (5. W20)
105. Hagl Dominik 31:21 (7. M60)

Das Cup-Finale findet am 4. März in St. Pölten statt, was die logistisch unkomplizierte Unterstützung unserer Läufer ermöglicht.

Keep on running!