Benefizlauf Gesundheitstag Pyhra 2013

Liebe LCU Mitglieder,

hier ist ein kurzer Bericht unseres heutigen Benefizlaufes.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer: Erika,  Lieselotte, Peter, Franziska, Margit, Hermi, Walter, Dominik, Josefa und Florian

Fotos gibt´s von Bernhard Ziegler:

Link Fotos

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete der LCU Pyhra und die Sportunion Pyhra, im Rahmen des Gesundheitstages der Gesunden Gemeinde Pyhra, einen Benefizlauf. Wieder wurde für einen guten Zweck gelaufen, der Erlös kam der ortsansässigen Jasmin Kerndl, die seit ihrer Geburt mit besonderen Bedürfnissen leben muss, zu Gute. Um ihr und ihren Eltern das Leben etwas einfacher zu gestalten sammelten wir für ein REHA-RAD.
Bei tollem Herbstwetter versammelten sich viele Kinder, samt ihren Eltern oder Großeltern (diese traten als Sponsoren auf, pro gelaufener Runde wurde 1 Euro gespendet) am Gelände des Sportplatzes der Landwirtschaftlichen Fachschule in Heuberg.
Der Ehrgeiz der Kinder war riesengroß, auch die Kleinsten wollten nicht aufhören Runden zu laufen. Alle hatten sichtlich Spass daran und so gesellten sich auch einige Erwachsene zu den Kindern, um mit ihnen gemeinsam ein paar Runden, für einen guten Zweck, zu laufen. Da die Kinder kaum zu bremsen waren wurde der Benefizlauf dann nach einer Stunde, mit einer gemeinsamen letzten Runde für alle, beendet.
Im Ziel überreichte dann die Präsidentin der Sportunion Pyhra, Frau Lieselotte Küttner, Medaillen – gespendet von der RAIKA Pyhra – an alle mitgelaufenen Kinder und auch Erwachsene.
Diese Kinder haben heute viel Gutes getan, einerseits durch ihre gelaufenen Runden einen großen Beitrag für Jasmin’s REHA-RAD geleistet, andererseits für ihre eigene Gesundheit und zu guter Letzt haben sie vielen Erwachsenen vorgelebt wie viel Spass Bewegung, insbesondere Laufen machen kann und was man mit viel Ehrgeiz alles erreichen kann.
Bei der abschließenden Tombola überreichte dann der LCU Pyhra noch Preise an alle mitgelaufenen Kinder und im Anschluss konnte der stolz, erlaufene Betrag von Euro 380,– an Jasmin’s Eltern übergeben werden.
Herzlichen Dank nochmals an alle Mitgelaufenen und natürlich an ihre Sponsoren!

Lg

Michi

 

Edit (Mike): Sorry für die späte Veröffentlichung.